bilden. forschen. innovieren.


AKTUELLES


Information vom 19.04.2021: Zur Planung bzgl. zukünftiger GeDiPäd-Aktivitäten

 

Für GeDiPäd-Aktivitäten sind für den 11.12.2021 Räumlichkeiten reserviert. Eventuell wird hier z.B. eine Tagung stattfinden - in Präsenz nur, wenn dies zu jenem Zeitpunkt im Hinblick auf die Corona-Infektions-Lage unbedenklich erscheinen sollte.

Konkreteres zu GeDiPäd-Aktivitäten wird die GeDiPäd an dieser Stelle zu gegebenen Zeitpunkt bekanntgeben.


Die Mitgliederversammlung  der GeDiPäd und die Tagung der GeDiPäd zu einem mediendidaktischem Thema, die beide am 07.11.2020 längerfristig als Präsenzveranstaltungen geplant und umfassend vorbereitet waren, fanden am 07.11.2020 aufgrund der Corona-Infektionslage und wegen der kurzfristig von politischen Entscheidungsträgern angekündigten (28.10.) und im November in Kraft getretenen Verschärfung der Maßnahmen zur Vermeidung von Corona-Infektionen nicht statt. Über die Absage der Veranstaltungen wurde auf dieser Website am 03.11.2020 informiert.  Die GeDiPäd eruiert und prüft Möglichkeiten, unter den veränderten Bedingungen Aktivitäten zu realisieren. 



BÜCHER IN DER REIHE DIDAKTIK DER PÄDAGOGIK /

BUCHANKÜNDIGUNGEN / NEUERSCHEINUNGEN



 

UNTER "TAGUNGEN / WORKSHOPS" FINDEN SIE  BERICHTE

 

zur gemeinsamen Online-Tagung des Arbeitsbereiches Fachdidaktik Pädagogik der Universität zu Köln und der GeDiPäd

                                        "NEUE DIGITALE MEDIENWELT UND PÄDAGOGIKUNTERRICHT", 17.04.2021

 

zur GeDiPäd-Tagung "BILDUNGSTHEORETISCHE FACHDIDAKTIK PÄDAGOGIK UND PÄDAGOGISCHE UTOPIEN IM

                                          PÄDAGOGIKUNTERRICHT" 11.12.2019 in Münster

 

zur GeDiPäd-Tagung  "GESELLSCHAFTSBEZUG UND MORALERZIEHUNG IM PÄDAGOGIKUNTERRICHT" 07.12.2018 in

                                            Münster

 

zur GeDiPäd-Tagung  "DIVERSITÄT UND PÄDAGOGISCHE IDENTITÄT VON PÄDAGOGISCHEN UND SOZIALPÄDA-

                                           GOGISCHEN BILDUNGSGÄNGEN IM BERUFLICHEN SCHULWESEN" 05.12.2017 in Münster

 

zur GeDiPäd-Tagung "KOMPETENZORIENTIERUNG UND SCHULINTERNE LEHRPLÄNE IM PÄDAGOGIKUNTERRICHT" am 

                                         18.11.2016 in Münster

 

zum 3. Kolloquium: "PÄDAGOGIKUNTERRICHT ALS FACH DES GESELLSCHAFTSWISSENSCHAFTLICHEN

                                        AUFGABENFELDES" am 16.09.2016

                                                (Westfälische Wilhelms-Universität Münster im  Rahmen der Kolloquium-Reihe "Gesellschaftsorientierte pädagogische

                                                 Bildung und Pädagogikunterricht als Fach der gesellschaftswissenschaftlichen Fächergruppe")

 

zum 2. Kolloquium "HERAUSFORDERUNGEN PÄDAGOGISCHER BILDUNG IN EINER KULTURINDUSTRIALISIERTEN

                                        GESELLSCHAFT" am 01.07.2016

                                             (Universität Duisburg-Essen im Rahmen der Kolloquium-Reihe "Gesellschaftsorientierte pädagogische Bildung und

                                               Pädagogikunterricht als Fach der gesellschaftswissenschaftlichen Fächergruppe")

 

zum 1. Kolloquium  "PÄDAGOGIKUNTERRICHT - ZWISCHEN SUBJEKT- UND GESELLSCHAFTSBEZUG" am 04.03.2016

                                       (Ruhr-Universität Bochum im  Rahmen der Kolloquium-Reihe "Gesellschaftsorientierte pädagogische Bildung und

                                                  Pädagogikunterricht als Fach der gesellschaftswissenschaftlichen Fächergruppe")

 

zur GeDiPäd-Tagung "NEUE AUFGABEN EINER DIDAKTIK DER PÄDAGOGIK" am 05.06.2015