bilden. forschen. innovieren.


AKTUELLES

 


Aktitivitäten in Planung und Vorbereitung

 

 

1. Tagung voraussichtlich zum Thema "Sexuelle Bildung und sexualisierte Gewalt als Themen des Pädagogikunterrichts ?"

 

voraussichtlich im November 2022 oder im Dezember 2022

 

 

2. Anregung und ideele Unterstützung einer Kolloquium-Reihe zum Thema "Neue Ansätze zur Erforschung und Entwicklung des Unterrichtsfaches Pädagogik"

 

voraussichtlich mit 3 bis max. 4 Kolloquiumssitzungen in 2023, 1. Kolloquiumssitzung voraussichtlich April oder Mai 2023

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Sobald genauere Informationen zu den hier angekündigten Aktivitäten vorhanden sind, werden sie hier bekannt gegeben.

 

(Informationsstand: 06/ 2022)

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Am 11.12.2021 fand die Mitgliederversammlung der GeDiPäd statt.

 

(Informationsstand: 15.12.2021)

 



BÜCHER IN DER REIHE DIDAKTIK DER PÄDAGOGIK /

BUCHANKÜNDIGUNGEN / NEUERSCHEINUNGEN



 

UNTER "TAGUNGEN / WORKSHOPS" FINDEN SIE  BERICHTE

 

zur gemeinsamen Online-Tagung der GeDiPäd und des Verbandes der Pädagogiklehrer*innen (VdP)

                                      "SUBJEKTORIENTIERUNG UND PÄDAGOGIKUNTERRICHT", 11.12.2021

 

zur gemeinsamen Online-Tagung des Arbeitsbereiches Fachdidaktik Pädagogik der Universität zu Köln und der GeDiPäd

                                        "NEUE DIGITALE MEDIENWELT UND PÄDAGOGIKUNTERRICHT", 17.04.2021

 

zur GeDiPäd-Tagung "BILDUNGSTHEORETISCHE FACHDIDAKTIK PÄDAGOGIK UND PÄDAGOGISCHE UTOPIEN IM

                                          PÄDAGOGIKUNTERRICHT" 11.12.2019 in Münster

 

zur GeDiPäd-Tagung  "GESELLSCHAFTSBEZUG UND MORALERZIEHUNG IM PÄDAGOGIKUNTERRICHT" 07.12.2018 in

                                            Münster

 

zur GeDiPäd-Tagung  "DIVERSITÄT UND PÄDAGOGISCHE IDENTITÄT VON PÄDAGOGISCHEN UND SOZIALPÄDA-

                                           GOGISCHEN BILDUNGSGÄNGEN IM BERUFLICHEN SCHULWESEN" 05.12.2017 in Münster

 

zur GeDiPäd-Tagung "KOMPETENZORIENTIERUNG UND SCHULINTERNE LEHRPLÄNE IM PÄDAGOGIKUNTERRICHT" am 

                                         18.11.2016 in Münster

 

zum 3. Kolloquium: "PÄDAGOGIKUNTERRICHT ALS FACH DES GESELLSCHAFTSWISSENSCHAFTLICHEN

                                        AUFGABENFELDES" am 16.09.2016

                                                (Westfälische Wilhelms-Universität Münster im  Rahmen der Kolloquium-Reihe "Gesellschaftsorientierte pädagogische

                                                 Bildung und Pädagogikunterricht als Fach der gesellschaftswissenschaftlichen Fächergruppe")

 

zum 2. Kolloquium "HERAUSFORDERUNGEN PÄDAGOGISCHER BILDUNG IN EINER KULTURINDUSTRIALISIERTEN

                                        GESELLSCHAFT" am 01.07.2016

                                             (Universität Duisburg-Essen im Rahmen der Kolloquium-Reihe "Gesellschaftsorientierte pädagogische Bildung und

                                               Pädagogikunterricht als Fach der gesellschaftswissenschaftlichen Fächergruppe")

 

zum 1. Kolloquium  "PÄDAGOGIKUNTERRICHT - ZWISCHEN SUBJEKT- UND GESELLSCHAFTSBEZUG" am 04.03.2016

                                       (Ruhr-Universität Bochum im  Rahmen der Kolloquium-Reihe "Gesellschaftsorientierte pädagogische Bildung und

                                                  Pädagogikunterricht als Fach der gesellschaftswissenschaftlichen Fächergruppe")

 

zur GeDiPäd-Tagung "NEUE AUFGABEN EINER DIDAKTIK DER PÄDAGOGIK" am 05.06.2015